Über mich

Bis 75´ habe ich der Welt (gerade) noch gefehlt, ich bin gebürtige Brandenburgerin (Bundesland) und zog schon viel durch die Städte. Nun bin ich hier in Thüringen gelandet und habe auch das überlebt (bisher *g*). Ich lese Bücher mit Satire, wie sie z. B. Ephraim Kishon schrieb und auch gern ernsthafte Wälzer. Seit der Kindheit halte ich Meerschweinchen und hatte auch schon einen Hund und 2 Rattenherrschaften. Ich habe zwei Berufsabschlüsse, bin aber in vielen anderen Bereichen tätig gewesen und halte es auch gern weiter so.

Mehr gibt es von mir an dieser Stelle erst einmal nicht, man lernt mich ja schließlich Stück für Stück im Blog kennen.

Über diese Seite:

Ich könnte es natürlich allein beim verschmitzt gelächelten: „Früher klebte ich fast täglich Tapeten, heute schreibe ich sie gelegentlich“ belassen. Aber dann wären wir beim Widerspruch. Es ist also anscheinend eine gut tapezierte Webseite.

Ich schreibe nicht rein zielgruppengerecht, es findet sich sicherlich für Jeden etwas. Dass ich als Weibchen natürlich hier und da blumig „daherrede“ und oftmals die „Mädels“ angesprochen werden, ist nicht persönlich zu sehen, sondern anderen Gründen geschuldet 😉
Hier und da geht es um Politik auf der einen oder anderen Ebene. Ich nenne allerdings weder Orte noch Namen, daher dürfte es passieren, dass manche Pieksereien oft nur von „Insidern“ verstanden werden können.

Wer hier Werbung vermutet oder gar noch erhofft, wird bei mir wohl enttäuscht sein. Meine Texte enthalten zwar Wörter und Wortphrasen von fremden Webseiten und sind durch Unterstreichungen gekennzeichnet, aber es verbergen sich nirgends versteckte Affiliatelinks (Links, die zum geldwerten Vorteil dienen). Der Spaß, den ich mir gönne ist allerdings das Zitieren von Werbeslogans aus Funk und Fernsehen oder Webseiten, wenn ich mal wieder auf Widersprüche oder lustige Inhalte stoße.

Ich bin aber für Austausch mit anderen Blogbetreibern (außer kommerziell orientierten) und auch Foren offen, was ebenfalls meine Linkliste betrifft.
Ich hafte allerdings nicht für deren Inhalte. Sollte Zweifelhaftes aufkommen, bitte ich um Hinweise und ich werde dem nachgehen.

Da ich technisch noch nicht so auf der Höhe bin, hoffe ich auf Verständnis, wenn hier und da mal etwas hakt und das Problem nicht sofort behoben werden kann. Ich bin für Hinweise allerdings sehr dankbar. Fehler machen wir alle und man kann sie beheben 🙂

.
.
.

… und nein, ich habe keine Haare auf den Zähnen, es ist nur der gelegentlich rutschende Damenbart 😛

5 Gedanken zu „Über mich

  1. Danke nochmal für den Hinweis bzgl. „umsonst“ Das hat mich schon ein bisschen geärgert, weil ich da sonst gerne unterscheide. In den USA ist mir das am Anfang auch passiert „cheap“ mit „low in price“ zu verwechseln.
    Gruß
    Bernd
    * Kishon ist eine gute Wahl 🙂

  2. Kishon, Nuhr, Hirschhausen – alle super. Mit Kishon hab ich angefangen und auch die Biographie gelesen. War schon beeindruckend. Ich zitiere auch gern von Otto Julius Bierbaum: „Humor ist wenn man trotzdem lacht“

  3. Strubbelchen! Herzliche Grüße aus Sonneberg.
    Ich werde mich hier erstmal langsam durcharbeiten.
    Hast eine Superseite gebaut !

Diskutiere mit :)