Wir üben erste Winterkränkelei

Bei den kalten Temperaturen „freuen“ wir uns nicht nur über Magenüberforderungen dank der vielen Naschereien, sondern auch über Schniefnase & Co.

Mit 40% igem Alkohol in kleinen Medizin-Fläschlein zaubert das in der Werbung gezeigte „Rettungs-Team“ den Schnupfen weg. Halluzination? Soll ja auch helfen. Desinfektionsmittel helfen gegen die Übertragung von Schnupfennasen, wenn das Werbespot-Söhnchen das Telefon anfasst und sich die vielen niedlichen als Viren dargestellten Würmchen auf dem Telefon tummeln. Heißt: Man desinfiziere alles, was nur geht. Verfolgt Eure Familienmitglieder mit dem Mittelchen, welches mit „S.“ beginnt und alle Gefahr ist gebannt. Klinische Reinheit ist heute angesagt. Komisch, ich habe die Zeit vor dem „S.“ auch überlebt. Wie ging das nur?

Hygienespülmittel sollten jetzt wohl auch auf die Geschenkeliste, damit die Lieben immer hygienisch und gar klinisch reine Wäsche auf dem Leib haben. Wer es wagt, diese Mittelchen mit Schleifchen an Mutti, Oma oder anderen zu überreichen, fotografiert bitte die Reaktion, falls das Fingerchen dann noch auf den Auslöser kommt.

Also, haltet Euch mit allen Mitteln gesund, heizt (Euch) mächtig ein, Herr Sarrazin guckt diesen Winter sicher gütig darüber hinweg *g*. Schnasselt Erkältungsmittel, damit Ihr ruhig schlafen könnt und übersteht gut den Winter.

Viel hübscher verpackt sind natürlich die Leckerlis aus Schoki und Schnäpseli.

Similar Posts:

    None Found

2 Gedanken zu „Wir üben erste Winterkränkelei

  1. Also gegen Schokolade ansich habe ich ja nichts ein zu wenden. Aber muss da Alkohol drin sein?

    Naja, ich habe da halt ein „besonderes Verhältnis“ zum Alkohol, bin sozusagen „getrocknet“… 😉

    Und Triefnasen usw. gehören halt immer mit zur kalten Jahreszeit, da kann man nix machen. Lasst der Natur mal ihren freien Lauf, auch wenn es nervt. 😀 Aber bitte verschont eure noch nicht davon befallenen Mitmenschen vor all zu heftiger Annäherung.

    Bleibt sauber. 😀

    lG Rudi

Diskutiere mit :)