Wir üben irgendwas …

In irgendeiner Stadt an irgendeinem Fluss rufen irgendwelche Leute in irgendwelcher Regelmäßigkeit zu irgendeiner Demo auf. Also nerven irgendwelche Leute irgendwelche Passanten, um irgendwelche Blättchen zu verteilen und die Desinteressierten auch in irgendeiner Form zu denunzieren. Irgendwelche Unzufriedenheiten müssen ja irgendwie beseitigt werden. Außerdem müssen irgendwelche Forderungen irgendwie realisiert und finanziert werden. Irgendwer muss ja irgendwie zuviel Geld haben und das muss man ihm irgendwie abzwacken. Also pappt man auch irgendwelche Schilder an irgendwelche Laternen, um irgendwie irgendeine Steuer zu fordern. Irgendwelche Leute bringen es auch nicht fertig, irgendwelchen Rekruten das Lesen beizubringen, weil irgendwann anscheinend auch irgendein Unterricht zu oft ausgefallen sein muss oder nie gab. Man weiß es irgendwie ja nicht. Irgendwann gibt’s irgendwelche eingeworfenen Papierchen in irgendeinen Briefkasten aber auch zurück, da das Maß irgendwann voll ist. Irgendwelche Leute, die nichts weiter lesen als irgendeinen Bescheid, finden an irgendwelchen sozialromantischen Forderungen irgendwie großen Gefallen und fühlen sich irgendwie mitgezogen, bei irgendwelchen Befindlichkeiten mitzujammern. Irgendwie kann es ja nicht sein, dass irgendwer irgendwie zufrieden sein oder irgendwas an seiner Situation und seinem Bewusstsein ändern könnte. Es geht ja irgendwelchen Leuten nur um irgendwelches Geld, nicht um irgendwelche nützlichen Veränderungen, welche die Situation irgendwie tatsächlich verbessern würden. Zum Beispiel wären irgendwelche Gelder irgendwo besser angelegt als auf irgendwelchen Girokonten. Aber irgendwann sind ja wieder Wahlen und man sieht irgendwelche Leute wieder mehr oder weniger dekorativ herumstehen und für irgendeine Partei werben. Wenn man nicht irgendwie mehr auf Aufklärung und Bildung setzt, sehe ich irgendwie schwarz. In diesem Sinne: bis irgendwann – vielleicht bei oder nach irgendeiner Wahl. 🙂

Musste irgendwie sein 😉

Similar Posts:

    None Found

Ein Gedanke zu „Wir üben irgendwas …

Diskutiere mit :)